Project Description

„Blaumachen“ im Grafschaftsmuseum

Reich wurde die Stadt Wertheim nicht nur durch Weinbau und Schifffahrt. Auch der Tuchhandel spielte eine große Rolle. Es gab zahlreiche Tuchmacher, Schneider, Weber und Färber. In den Färbereien wurden die Stoffe eingefärbt oder im aufwändigen Blaudruckverfahren veredelt.

Wie das funktioniert, erfährt man im Grafschaftsmuseum und man kann es sogar ausprobieren. Mit historischen Blaudruckmodeln aus zwei lokalen Färbereien kann man nach Voranmeldung selbst kreativ werden.

Blaudruck-Model

Musterbuch des Färbers und Blaudruckers Christoph Witt aus dem 19. Jahrhundert